Offene Türme, offene Dörfer

Dritter Brutversuch der Turmfalken im Kirchturm vielleicht mit Erfolg gekrönt!

Nachdem aus den Turmfalken-Eiern im Jahr 2013 und 2014 keine Jungen geschlüpft sind, versucht es heuer erneut ein Brutpaar. Seit Anfang April  lassen sich die kleinen Greifvögel mit ihren typischen „ki-ki-ki-ki“-Rufen wieder beobachten. Mit der Aktion „Offene Türme, offene Dörfer“ des Naturschutzbundes Oberösterreich soll Naturschutz mit Kulturbewahrung in Einklang gebracht werden.

 

Das könnte Dich auch interessieren...