„Mädchenpower“ – „Männerelan“

Ein ermutigender Sonntagvormittag! Musiklehrerin Romy Roiß gestaltete mit 21 Mädchen der 1 a Klasse aus der NeuenMusikmittelschule Freistadt den Gottesdienst. Durch die erfrischenden Stimmen und dem gekonnten Spiel auf den Musikinstrumenten haben die Mädchen der Wortgottesfeier eine ganz besondere Stimmung gegeben. Das Evangelium von „Der Stillung des Seesturmes“ hat die Mitfeiernden ermutigt: Wende dich Jesus zu – Vertraue dich ihm an, er selbst kennt die Stürme des Lebens. „Geh hin, sag es ihm – schrei es ihm“.
Aktive Männer aus der Pfarre luden nach dem Gottesdienst zum „Männer-Pfarr-Café“ ins Pfarrheim ein. „Man muss in eine andere Pfarre fahren, um zu sehen, welche guten Ideen es gibt, meinte die Mutter einer Sängerin. Sie war begeistert von der Idee, dass 1x im Jahr ausschließlich Männer ein Pfarr-Café organisieren und durchführen.  (Bruno Fröhlich)

Das könnte Dich auch interessieren...