DANKE-feiern – Erntedank

Am 20. September feierten wir Erntedank. Viele Kinder, Frauen und Männer waren auf den Beinen. Ein besonderer Augenblick ist es jedes Jahr, wenn Mädchen und Buben aus dem Kindergarten mit einem Lied rund um die Erntekrone einstimmen. Heuer hat sich das DANKE-SAGEN ganz besonders gezeigt:
Zwei Kinder aus der Volksschule haben erzählt, wofür sie dankbar sind, voll gefüllte Körbe mit Erntegaben haben Bäuerinnen zum Altar gebracht, und schließlich haben uns Frauen und Männer daran teilhaben lassen, was für sie Dankbarkeit bedeutet, bzw. wofür sie dankbar sind.
Dankbar sind wir auch, dass wir Ruth Eber als neue Pastoralassistentin und Andreas Golatz, Pfarrer in Gutau als neuen Pfarrmoderator begrüßen durften.
Erstmals konnte die Bauernschaft auf dem neu entstandenen Platz zwischen Pfarrkirche und Pfarrhof nach dem Gottesdienst zum Imbiss von heimischen Spezialitäten einladen. Hier zu verweilen, miteinander ins Gespräch zu kommen, und die Jause zu genießen, haben viele genutzt.
Erntedank – DANK-Sagen – aus ganzen Herzen – das durften wir auch heuer wieder feiern. DANKE!

Das könnte Dich auch interessieren...