Maibaumsetzen 2017 in der ESV-Halle

Die Sicherheit und das unsichere Wetter haben uns in diesem Jahr dazu bewogen, den Maibaum vor der ESV-Halle aufzustellen.

DANK der guten Zusammenarbeit verschiedener Vereine und dem Engagement des neuen Pfarrgemeinderates und vieler Kefermarkter war es möglich dieses Fest so kurzfristig erfolgreich in der Veranstaltungshalle durchzuführen.

Wir möchten DANKE sagen:

  • dem Eisschützenverein – vor allem Gerhard Mayer
  • der Feuerwehr – für die Organisation des Maibaumstandortes und dass der Maibaum seine liegende Position veränderte
  • Rudi Leitner für das Graben des Maibaumloches und für die Unterstützung beim Maibaumsetzen
  • der Musikkapelle für die Unterhaltung beim Fest
  • der Gemeinde und dem Vizebürgermeister
  • der Bibliothek für das Kinderprogramm
  • den Kindergartenpädagoginnen für die Aufführung mit den Kindern
  • den Kindergartenmüttern für die guten Mehlspeisen
  • den vielen fleißigen Helfern

Wir haben uns über die vielen Besucher beim Maibaumsetzen gefreut!

Es war ein wunderschöner Tag – alte Tradition auf einem neuen Standort.

Weitere Fotos finden Sie auf der Homepage des Musikvereins:

www.musikverein-kefermarkt.at

Das könnte Dich auch interessieren...