nonconform…

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Marktgemeinde Kefermarkt tut sich was: Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, wird ein „neuer Ortsplatz“ geschaffen. Um herauszufinden, wie die Bedürfnisse aller Bewohnerinnen und Bewohner in der Ortsmitte am besten abgedeckt werden können und ob der alte Pfarrhof ein Teil der Lösung sein wird, begleitet das Architekturbüro nonconform die Gemeinde, die Pfarre Kefermarkt, den Dorfentwicklungs- und den Tourismusverein sowie die Diözese Linz bei der Konzept- und Entscheidungsfindung.

Am 20. März werden deshalb im Rahmen einer Veranstaltung – der sogenannten Akteurswerkstatt – gemeinsam die Grundlagen für den Umgang mit dem Pfarrhof erarbeitet. Rund 20 Vertreterinnen und Vertreter der fünf Institutionen werden an diesem Tag anwesend sein. Das gemeinsam erarbeitete Konzept wird in weiterer Folge bis Ende Juni 2018 innerhalb der Institutionen besprochen und Gremien vorgelegt. Nach erfolgter Freigabe der Planungsgrundlage werden Sie im Sommer über die Ergebnisse und nächsten Schritte informiert.

Wir freuen uns, Kefermarkt bei diesen wichtigen Schritten begleiten zu dürfen,

Caren Ohrhallinger und Marieluise Brandstätter

nonconform, Büro für Architektur und Partizipation

www.nonconform.at#ideenwerkstatt

 

Das könnte Dich auch interessieren...